Sie sind hier: Startseite. ? Soziale Betreuung

Soziale Betreuung

Das Beschäftigungsangebot in unserem Haus ist vielseitig und individuell gestaltet. Die Angebote in Gruppenarbeit, aber auch Einzelbetreuung könne außerordentlich bereichernd sein. Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag zur Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung alltagspraktischer Kompetenzen. Altern ist niemals nur Abbau und Verlust, sondern zugleich auch immer Aufbau und Zugewinn.
Es wir angestrebt, den Menschen möglichst viele Gelegenheiten einzuräumen, selbstständig seine Aktivitäten zu vollziehen.
Der Bezug auf die Lebensgeschichte des Menschen ist daher ein wichtiger Bestandteil unseres ganzheitlichen Pflegeverständnisses geworden.
Bewegungstherapie, aber auch Gespräche oder die Zusammenführung von Bewohnern sind wichtig für das Wohlbefinden und fördern soziale Kontakte.

1. Gymnastik
2. Gedächtnistraining
3. Spielegruppe
4. Kreative Beschäftigung
5. Singen und Musizieren
6. Malen
7. Hausinterne Feiern
8. Angebot für demenziell Erkrankte
9. 10-Minuten-Aktivität

10. Erinnerungsarbeit

11. Basale Stimulation

12. Vorlesestunde

13. Kegelrunde

 

Die Beschäftigungsangebote werden von einer Fachkraft sowie einer Präsenzkraft geleitet, einer Überforderung wird dadurch zeitnah positiv entgegengewirkt.